Babykatzen
Aktualisiert am 30.06.2019

Paulchen ist trotz seiner Größe schon sehr aktiv. Nach der Flasche läuft er auf wackeligen Beinchen in der Wohnung umher und will nicht alleine bleiben.

Unser Hund Akyto spielt die Mama. Er putzt ihn und schirmt ihn von den anderen Katzen ab. Die nehmen reißaus, so Minis mögen die überhaupt nicht.
Leider wächst Paul ohne Geschwister auf, das für sein Sozialverhalten keine guten Auswirkungen hat. Er ist jetzt schon ein total verwöhnter kleiner Kerl, der vor überhaupt nichts Respekt hat.

Deshalb würden wir Paul bis ungefähr Ende Juli gerne zu einer Familie mit einer oder mehreren Katzenkindern geben.
Er soll auf keinen Fall alleine aufwachsen und nach der Kastration unbedingt Freigang genießen können.














Vorherige Seite: Vermittlung
Nächste Seite: Junge Kätzchen