Babykatzen
aktualisiert am 20.11.2017


Micky und Matti sind Ende September 2017 geboren.
Sie lebten in Sonderbuch im Freien.
Mitte November, bei einer Kastrationsaktion, saßen die zwei Buben in einer Falle.
Wir brachten es nicht übers Herz, Matti und Micky wieder dort ins Freie zu lassen.
Unsere Pflegestelle in Blaubeuren nahm die Beiden zu sich.
Micky ist verschmust, lässt sich streicheln und auf den Arm nehmen. Matti hingegen ist ziemlich ängstlich, er hat sich aber auch schon sehr gebessert. Mit ein wenig Geduld wird auch er bestimmt ein Schmuserle.
Beide sind gesund, fressen gut, gehen brav aufs Töpfchen und spielen gerne.
Sie brauchen nach der Eingewöhnungszeit Freigang und sollten unbedingt zusammen bleiben.

Bei Interesse rufen Sie bitte bei uns an und vereinbaren einen Termin, damit Sie die zwei Buben kennenlernen.
Tel.: 07335/9245997 oder Mobil: 0163/5542126


Luna und Luca sind auch aus Sonderbuch und gingen wie Matti und Micky in die Falle!

Luna nahmen wir als erstes in der Pflegestelle in Asch auf.


















Da wir Mitleid mit der Kleinen hatten, weil sie alleine ohne Spielgefährten war, holten wir von diesem Ort noch ein Katerle dazu.
Unser Luca ist ein Brüderchen von Matti und Micky.

Leider haben wir uns unheimlich getäuscht.
Prinzessin Luna duldet den kleinen Luca nicht. Sie faucht ihn an und knurrt, wenn er sie nur anschaut. Auch mit anderen Katzen kommt Luna nicht zurecht.

Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschlossen, Luna als Einzelkatze zu vermitteln.
Sie ist Mitte September geboren, spielt sehr gerne, frist gut und geht aufs Klo.
Am allerliebsten mag sie Menschen. Egal ob Erwachsene oder Kinder. Hautsache keine anderen Katzen sind in ihrer Nähe. Sie kuschelt gerne und schnurrt dabei wie eine Nähmaschine.











Zum kleinen Luca werden wir ein Geschwisterchen holen. Damit der süße Knopf auch jemanden zum Kuscheln und Spielen hat. Dort sind noch weitere 4 Babys im Freien! Leider haben wir keinen Platz alle aufzunehmen. Natürlich versorgen wir die vielen Katzen dort in Sonderbuch täglich mit Futter und schauen explizit nach den Babys.















Luca ist Ende September geboren.
Sehr zurückhalten, spielt aber sehr gerne und kann es absolut nicht verstehen, dass Luna überhaupt nichts mit ihm macht.
Sobald wir ein Geschwisterchen zu Luca gebracht haben, gibt es weitere Bilder.
Wir möchten Luca auf keinen Fall alleine in die Vermittlung geben.
Natürlich dürfen Sie auch diesen süßen Knopf anschauen.
Telefon 07335/9245997 oder Mobil 0163/5542126


Bitte schauen Sie sich auch die etwas älteren Miezen an. Auch die möchten gerne eine gute, neue Heimat. Klicken Sie bitte hier: Jungen Wilde





Vorherige Seite: Vermittlung
Nächste Seite: Junge Kätzchen