Junge Kätzchen
aktualisiert am 20.05.2016

 
In Dettingen Teck warten zwei süße Mäuschen auf eine nette Familie!

Die Kleinen sind kerngesund, lassen sich streicheln und schnurren um die Wette.
Sie gehen aufs Töpfchen und Spielen miteinander.

Die Zwei sind ca. Mitte bis Ende Juli geboren und richtig propere Mäuschen. Die Kätzchen wurden dem Tierarzt vorgestellt und entwurmt, kastriert, tätowiert, gechipt und geimpft.
Sie suchen gemeinsam ein neues Zuhause mit Freigang. Rufen Sie uns bitte an, wenn Sie Interesse an den Süßen haben und sie gerne anschauen und mit ihnen spielen möchten. Te.: 07335/9245997 oder Mobil: 0163/5542126 Danke!































Je
tzt aber ein paar Worte zu mir und meiner Schwester Nina,

denn wir zwei suchen auch ein neues Zuhause bei lieben Menschen, die uns verwöhnen.

Nina und ich wurden Ende August 2015 in der Nähe von Westerheim am Waldrand aufgelesen.
Seither sind wir in der Pflegestelle in Hohenstadt. Wir sind Geschwister und im Juli 2015 geboren.

Uns gefällt es in Hohenstadt. Leider leben dort viele alte und chronisch kranke Miezen, die den ganzen Tag über Futter brauchen. Wir zwei verschlingen das ganze Futter und werden allmählich dick und fett.

Das gefällt unserer Pflegemama überhaupt nicht, denn das schadet angeblich unserer Gesundheit.

Nina und ich sind richtige Kuschelmäuschen, verspielt, ein wenig wild aber total lieb.


Wir würden gerne zusammenbleiben, denn einzeln macht das Leben überhaupt keinen Spass.
Außerdem möchten wir gerne ein Zuhause, wo wir ins Freie dürfen,
denn in Hohenstadt können wir rein und raus wie wir wollen.
Das gefällt uns natürlich.










Wir zwei sind anspruchslose Miezen. Wir wollen unsere neuen Adoptiveltern niemals mehr alleine auf dem Sofa sitzen lassen, Ruhe und Zufriedenheit durch unser schnurren, auch abends im Bett, weitergeben und dabei total relaxt gestreichelt werden.




Den ganzen Tag werden wir zwischen Euren Beinen unsere Stoffmäuschen und Bällchen jagen und ganz aufgeregt aufs Essen warten. Wenn Ihr außer Haus seid, versprechen wir, uns ganz lieb und artig auf unsere Plätzchen zu legen und auf Euch zu warten. Von draußen möchten wir Euch viele Geschenke mitbringen und ganz hippelig darauf hoffen, dass Ihr Euch bei uns mit gutem Futter bedankt und die Geschenke gegessen oder aufgeräumt habt.

Wir werden bestimmt noch richtig wachsen und groß und stark Euren Garten gegen alle anderen Tiere verteidigen.
Solltet Ihr, liebe zukünftige Adoptiveltern, schon andere Vierbeiner im Haus haben, ist das für uns überhaupt kein Problem.
Wir sind im Moment
mit zwei Hunden und vielen Katzen zusammen und das klappt hervorragend. Eins können wir leider nicht garantieren: Mäuse, Vögel und Regenwürmer sollten nicht in unserem neuen Heim sein, denn das bringen wir Euch vonk mit. Ihr dürft dann entscheiden, ob Ihr unser Geschenk lebendig oder schon erledigt haben wollt.

Wann???? kommt Ihr uns besuchen??? Wir freuen uns auf Euch.
Ruft einfach an und sagt uns, wann Ihr Zeit habt.
Tel.: 07335/9245997 oder Mobil: 0163/5542126












Bis dahin a´liebs Grüßle,
Eure zukünftigen Familienmitglieder Nobbi und Nina!























Schauen Sie bitte immer wieder auf unsere Seiten, wenn Sie Kätzchen ein gutes Zuhause geben wollen. Vielen Dank.



Hier gehts zu unseren Halbstarken: Babys
Klicken Sie bitte hier, wenn Sie unsere ausgewachsenen Samtpfötchen anschauen wollen: Ausgewachsene Miezen





Vorherige Seite: Babykatzen
Nächste Seite: Ausgewachsene Miezen