Wir stellen uns vor
Herzlich willkommen auf unserer Homepage.


Kater gefunden!



Wer vermisst diesen total verschmusten Kater?

Er wurde am Waldrand in Asch bei Blaubeuren gefunden.
Wir haben ihn Carlo genannt und in unserer Pflegestelle untergebracht.
Er wurde von unserer Tierärztin durgecheckt und ist als gesund entlassen worden.
Carlo ist ca. 8-10 Jahre alt, total verschmust und ein Leben im Haus gewöhnt.

Bitte melden Sie sich, wenn Ihnen der Kater gehört oder Sie wissen, wo er bisher gelebt hat.

Er ist kastriert und hat in beiden Ohren eine Tätowierung.
Leider nicht gut zu entziffern. Außerdem scheint das Täto nicht mit der üblichen Maschine sondern von Hand gemacht zu sein.
Auch die üblichen Tätomerkmale sind nicht wie bei uns in Deutschland.



Vielleicht ist er mit seiner Familie nach Deutschland in die Nähe von Asch gezogen.

Täto linkes Ohr: E048  die 4 könnte auch eine andere Zahl sein.

Täto rechtes Ohr: RU31   genauso die U, nicht gut lesbar.    
     
weitere Bilder bitte hier klicken: 
zugelaufen


Wir brauchen, leider wie so oft, Ihre Hilfe!

In Drackenstein, bei Hohenstadt leben ca 20 Miezen auf einem, nicht mehr bewirtschaftetem Hof.
Die Besitzerin hat die Kätzchen liebevoll gepflegt, sie waren ihr ein und alles.
Leider ist diese Dame gestorben und die Katzen können dort nicht bleiben.


Vier Katzenbabys, Anfangs Juli geboren, sollten bis Ende August ein neues, liebevolles Zuhause bekommen.
Die Mäuschen werden immer nur zu zweit abgegeben.









Folgende drei Mäuschen, etwa im Ende März 2020 geboren, suchen ab sofort eine neue Heimat.


Alle Kätzchen sind total verschmust und durften bei der Dame auch ins Haus.
Sie lassen sich streicheln und hochnehmen.


Außerdem leben dort noch etliche einjährige sowie etwas ältere Miezen.
Auch diese lassen sich anfassen und schmusen für ihr Leben gerne.

Alle diese Miezen müssen so bald als möglich ein neues Zuhause, mit Freilauf nach der Eingewöhnung bekommen.

Wir fangen am 11.08.2020 mit dem Kastrieren der älteren Katzen an. Außer den Minis werden alle Katzen kastriert abgegeben.

Weitere Bilder bitte hier klicken:
Babykatzen
                                       oder:       Katzenkinder
                                       und:        Ausgewachsene Miezen



Bitte haben Sie ein Herz für diese Tiere, die ohne Versorgung elendig umkommen.
Vielleicht haben Sie noch ein Schüsselchen und ein Plätzchen frei.

Melden Sie sich bitte dringend: Tel.: 07335/9245997 oder 0163/5542126
Gerne auch per WathsApp oder per Mail:                     info@katzennot-schwaebischealb.de





Nächste Seite: Kontakt