Projekte

Nachfolgend unsere Projekte, die nie abgeschlossen werden können.
Die kastrierten, freilebenden Katzen werden von uns weiterhin versorgt und überwacht.

Sollte ein neues Kätzchen gesichtet werden, sind wir sofort zur Stelle.
Das Tier wird eingefangen und tierärztlich versorgt. Ist das Tier nicht kastriert, werden wir sofort Maßnahmen treffen.

Außerdem staten wir Rundrufe, hängen Plakate auf und fragen bei anderen Tierschutzorganisationen nach ob irgendwo eine Mieze fehlt.
Eventuell könnte die Katze ja einen Besitzer haben und irgendwo entlaufen sein.

Ansonsten darf sie an diesem Platz, wo wir sie eingefangen haben, bleiben und wird mit den anderen, dort lebenden Katzen versorgt.

Sollte die Katze sehr zutraulich sein und sich kein Besitzer melden, kümmen wir uns um ein gutes Zuhause für das Tier.



Vorherige Seite: Ein Leben wie Hund und Katz
Nächste Seite: Kastrationen 2015